Ich arbeite mittlerweile seit 9+ Jahren selbstständig als Webdesigner für eigene Kunden. In diesem Beitrag möchte ich mit dir zusammen meine Einnahmen aus dem letzten Jahr durchgehen. Komplett transparent und mit echten Zahlen!

Ich arbeite mittlerweile seit 9+ Jahren selbstständig als Webdesigner für eigene Kunden. In diesem Beitrag möchte ich mit dir zusammen meine Einnahmen aus dem letzten Jahr durchgehen. Komplett transparent und mit echten Zahlen!

Meine Webdesign Einnahmen pro Monat – echte Zahlen
  • Dieser Beitrag enthält eine Podcastfolge!

    Diese Kannst du direkt auf Patreon oder in einer Podcast App deiner Wahl anhören.

  • Dieser Beitrag enthält ein Video!

    Das Video wird dir auf Patreon freigeschalten.

Diesen Beitrag als Podcast hören

Wie viel verdient ein selbstständiger Webdesigner mit 9+ Jahren Erfahrung?

Als Info: Ich zähle in meine Einnahmen meine persönlichen Investments mit rein, da ich als Einzelunternehmer arbeite und keine GmbH oder ähnliches gegründet habe. Das heisst meine Geschäftseinnahmen sind sozusagen auch gleichzeitig meine persönlichen Einnahmen.

Wichtig:

Alle Angaben, die du hier und im Video siehst, sind Netto Angaben. Also wirklich das, was am Ende bei mir übrig bleibt. Trotzdem ist das nur eine Seite der Medaille. Ein wichtiger Teil von jedem Selbstständigen sind natürlich auch seine monatlichen Ausgaben, die am Ende vom Umsatz abgezogen werden. Auf meine Betriebsausgaben, sowie Kundenprojekte und investierten Stunden gehe ich genauer in einem detaillierteren Jahresrückblick auf meinem Patreon Kanal ein.

Meine Einnahmen prozentual verteilt nach Kategorien

Meine Webdesign Einnahmen prozentual verteilt

2021 habe ich Einnahmen in folgenden Kategorien erwirtschaftet:

  • Kundenaufträge: 47%
  • Mein Webflow Onlinekurs: 31%
  • Rendite aus persönlichen Investments: 18%
  • Patreon: 4%
  • Affiliate Programme: 1%

2020 haben meine Kundenaufträge noch 87% meiner Einnahmen als Webdesigner ausgemacht. Einen großen Teil davon hat bei mir der Verkauf von digitalen Produkten eingenommen. Diese stellen 2021 meine zweitgrößte Einnahmequelle dar.

Für meinen Podcast und meinen YouTube Channel habe ich keine Sponsoren oder bezahlte Werbung geschaltet. Vielmehr versuche ich meine eigenen Produkte wie den Onlinekurs zu promoten.

Meine Einnahmen in Euro

Insgesamt konnte ich im Jahr 2021 Einnahmen von 147.624,90 € verbuchen. Das ergibt ein monatliches Einkommen von 12.302,08 €.

Aufgeteilt nach Kategorien war das:

  • Kundenaufträge: 68.990,08 €
  • Webflow Onlinekurs: 45.381,40 €
  • Rendite aus persönlichen Investments: ca. 27.000,00 €
  • Patreon: 5.218,42 €
  • Affiliate Programme: 1.035,00 €

Insgesamt habe ich 2021 an 7 Kundenprojekten gearbeitet. 3 davon waren neue Kunden und 4 Bestandskunden.

90% meiner Kundenprojekte waren auch gleichzeitig Webflow Projekte

Ohne Webflow könnte ich lange nicht so hohe Gewinnmargen fahren, wie ich es heute tue. An allen meinen Kundenprojekten habe ich 2021 insgesamt schlappe 45 Tage gearbeitet. Das heisst 366 Stunden. Und das ist nur möglich, da ich mit Webflow einfach um ein vielfaches schneller für meine Kunden eine Website umsetzen und damit auch schneller ihre Ziele erreichen kann. In den letzten Jahren habe ich weitaus mehr Design-Arbeit ohne die Webflow Entwicklung angeboten und damit auch immer etliche Tage damit verbracht, Website Layouts bis ins kleinste Detail aufzubereiten um sie dann externen Entwicklern zu übergeben. Dabei gab es dann enorm viele Feedback-Schleifen, weil reine Programmierer solche Layouts einfach oft nicht mit den Augen eines Designers sehen. Deswegen versuche ich auch 2022 mehr Abstand von solchen Projekten zu nehmen und nur noch Aufträge inkl. einer Webflow Umsetzung zu bearbeiten.

Erhalte einen detaillierten Schulterblick mit noch mehr Infos zu allen meinen Projekten

Wie mittlerweile üblich gibts auch dieses Jahr eine detailliertere Zusammenfassung und Analyse von meinem Jahr 2021 für alle meine Patrons. Wir schauen uns meine Kundenprojekte, Einnahmen und Ausgaben genauer an. Zudem mit welchen Aufgaben ich am meisten Zeit verbracht habe und wie diese sich im Vergleich zum vorherigen Jahr verändert haben.

Schalte dir diesen Beitrag jetzt direkt hier frei:

https://www.patreon.com/posts/60760521